Pumpen und Motoren

Bucher Hydraulics verfügt über ein breites Produkt­programm an hydraulischen Pumpen und Motoren. Dazu zählen Aussenzahnrad- und Innenzahnrad- sowie spezielle Axial­kolbeneinheiten. Sie sind robust und langlebig und werden in fast allen mobilen Anwendungen wie Bau­maschinen, Landmaschinen und Spezial­fahrzeugen sowie in stationären Anwendungen in der Industrie eingesetzt.

Ventile und Steuerblock­lösungen

Bei Ventilen deckt Bucher Hydraulics die gesamte Palette an hydraulischen Funktionen ab: Druck­ und Strom­regelung, Rückschlag­ und Sperr­funktionen sowie Wege-Schieber und Wege-Sitzfunktionen. Die Anwendungs­bereiche der Ventile sind überall dort zu finden, wo mit Hilfe der Hy­draulik mit grossen Kräften dynamisch, millimeter­genau positioniert werden muss wie beispiels­weise bei Schwerlast­kränen, Kaltfräsen oder Kehr­maschinen.

Zylinder

Bucher Hydraulics hat sich auf Zylinder spezialisiert, die für härteste Einsatz­bedingungen von Bau-­ und Spezial­maschinen geeignet sind. Zylinder kommen für Abstützung, Achsblockierung, Federung oder Nivellierung immer dann zum Einsatz, wenn höchste Sicherheit gefordert ist. Gleichzeitig werden sie bei stationären Industrie­anwendungen zum Gewichts­ausgleich für Robotik und bei Werkzeug­maschinen angewendet.

Hydro­aggregate

Hydroaggregate sind kompakte Baugruppen aus Elektro­motor, Pumpe, Ventiltechnik und Ölbehälter. Die vielen Ausführungsvarianten, die schnelle Verfüg­barkeit und die einfache Montage haben weltweit dazu geführt, dass diese Antriebs­einheiten, insbesondere in der Fahrzeug- und Fördertechnik, sehr stark verbreitet zum Einsatz kommen. Sie führen vorwiegend Hebe-, Senk- und Antriebs­funktionen aus, wie sie bei Logistikstaplern, Hubarbeitsbühnen oder Abschlepp­winden zu finden sind.

Leistungs­elektronik

Bucher Hydraulics bietet eine modular aufgebaute Produktlinie im Bereich der Leistungs­elektronik an, die für mobile Anwendungen konzipiert ist. Die kompakte Produkt­plattform besteht aus Single- und Multi-Umrichtern und DC/DC-Wandlern. Damit eröffnen sich neue und weit­reichende Möglich­keiten für zukunft­sorientierte, ökologische und ökonomische Konzepte für Elektro- und Hybridfahrzeuge.

System­lösungen

Systemlösungen sind abgestimmte Kombinationen von Komponenten aus der Hydraulik, der Elektronik und der elektrischen Antriebs­technik. Sie verfügen über eine eigenständige Ansteuer­elektronik und Antriebs­elektrik sowie eine entsprechende Ventil­technik und Aktuatorik in Form eines Hydraulik­zylinders oder Hydraulik­motors und könnten deshalb als autarke Einheiten in Maschinen integriert werden. Typische Einsatzgebiete sin­d hydraulische Aufzüge, elektro­hydraulische System­lösungen für elektrifi­zierte, mobile Arbeits­maschinen, elektro­hydraulische Linearachsen, ergonomische Werkbänke sowie Hoch­spannungs­schaltsysteme.

«Unser Ziel haben wir erst dann erreicht, wenn unsere Kunden mit ihren Produkten und unseren elektrohydraulischen Lösungen erfolgreich sind. Unser Erfolgsrezept basiert auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die von der Entwicklung bis zur Serienherstellung reicht.»

Daniel Waller
Divisionsleiter Bucher Hydraulics

Kennzahlen Bucher Hydraulics

CHF Mio.

Veränderung in

2020

2019

%

%1)

Auftragseingang

561

564

−‍0.5

3.5

Nettoumsatz

536

649

−‍17.3

−‍14.1

Auftragsbestand

134

113

17.9

23.1

Betriebsergebnis (EBITDA)

81

102

−‍20.9

in % des Nettoumsatzes

15.1%

15.8%

Betriebsergebnis (EBIT)

59

81

−‍26.9

in % des Nettoumsatzes

11.0%

12.5%

Personalbestand 31. Dezember

2’5372)

2’766

−‍8.3

Personalbestand Jahresdurchschnitt

2’5302)

2’844

−‍11.0

1) Bereinigt um Währungseffekte
2) Personalbestand: 2’602 Vollzeitstellen, davon 65 in Kurzarbeit,
   im Durchschnitt 2‘634 Vollzeitstellen, davon 104 in Kurzarbeit

Zusammensetzung und Berechnung von zusätzlichen Führungskennzahlen, die nicht von Swiss GAAP FER definiert sind.