Kuhn Group und die Eigentümer von Montana unterzeichneten die Verträge zur Übernahme des Familienunternehmens Montana mit Hauptstandort in São José dos Pinhais bei Curitiba, Brasilien. Dieser Schritt folgte, nachdem am 30. Januar 2014 eine Einigung auf die Grundsätze zur Übernahme gefunden worden war. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Transaktion wird im zweiten Quartal 2014 erwartet. Montana soll mit dem aktuellen Management und den Mitarbeitenden weitergeführt werden.

Montana ist ein führender Hersteller von grossen, selbstfahrenden Pflanzenschutzspritzen und Düngerstreuern. Mit der Übernahme ergänzt Kuhn Group die aktuelle Produktpalette in Brasilien und stärkt ihre Marktposition in Südamerika wesentlich. 2013 generierte Montana mit rund 600 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund BRL 225 Mio.

Kuhn Group ist weltweit führender Hersteller von spezialisierten Landmaschinen für Bodenbearbeitung, Sätechnik, Düngung, Pflanzenschutz, Landschaftspflege, Futterernte und Fütterungstechnik. Produktionsstätten befinden sich in Frankreich, den Niederlanden, den USA und in Brasilien. Die Produkte werden auf allen fünf Kontinenten vertrieben. 2013 generierte die Division CHF 1 286 Mio. Umsatz und beschäftigte 4 700 Mitarbeitende.

Simply great machines

Bucher Industries ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit führenden Marktstellungen in Spezialgebieten des Maschinen- und Fahrzeugbaus. Die Aktivitätsgebiete umfassen spezialisierte Landmaschinen, Kommunalfahrzeuge, Hydraulikkomponenten, Produktionsanlagen für die Glasbehälter Industrie, für die Wein- und Fruchtsaftherstellung sowie Automatisierungstechnik. Das Unternehmen ist an der Schweizer Börse kotiert (SIX: BUCN).