Bucher Industries beendete am 3. Februar 2012 ihr Ende Mai 2011 eingeführtes Aktienrückkaufprogramm. Insgesamt wurden 315 900 Namenaktien entsprechend 2.99% des Aktienkapitals der Gesellschaft, im Wert von CHF 50.2 Mio. zurückgekauft. Der Preis pro Aktie betrug im Durchschnitt CHF 159.00.

Die Zustimmung der Generalversammlung vom 12. April 2012 vorausgesetzt, werden die zurückgekauften Aktien mittels Kapitalherabsetzung vernichtet.

Simply great machines

Bucher Industries ist ein weltweit tätiger Technologiekonzern mit führenden Marktstellungen in Spezialgebieten des Maschinen- und Fahrzeugbaus. Die Aktivitätsgebiete umfassen spezialisierte Landmaschinen, Kommunalfahrzeuge, Hydraulikkomponenten, Produktionsanlagen für die Glasbehälterindustrie sowie für Wein und Fruchtsaft. Das Unternehmen ist an der Schweizer Börse kotiert (SIX: BUCN).