Investor Relations

Bucher Industries pflegt einen regen Informationsaustausch mit ihren Aktionären, dem Finanzmarkt und der Börse.

Medieninformation 02. Februar 2017

Umsatzentwicklung
beeinflusst durch Rückgang in der Landtechnik

Das Geschäftsjahr 2016 von Bucher Industries war geprägt von einer rückläufigen Entwicklung im Markt für Landtechnik. Der Umsatz ging um 4% und der Auftragseingang um 2% zurück. Der Konzern rechnet für das Berichtsjahr mit einer deutlichen Abnahme der Betriebs- und Konzerngewinnmarge. http://www.bucherindustries.com/de/node/35651

Medieninformation 27. Oktober 2016

Rückgang in der Landtechnik bremst Umsatzentwicklung

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahrs lagen Auftragseingang und Umsatz von Bucher Industries um 5% unter der Vorjahresperiode. Der Rückgang in der Landtechnik setzte sich fort, und bei den Kommunalfahrzeugen fehlten positive Marktimpulse. Die erfreuliche Geschäftsentwicklung bei hydraulischen Komponenten, den Maschinen für die Glasbehälterindustrie sowie den Spezialgeschäften konnte den Rückgang in den Divisionen Kuhn Group und Bucher Municipal nicht ausgleichen. http://www.bucherindustries.com/de/node/34517