Medieninformation 15. März 2017

Wettbewerbskommission untersucht Bucher Landtechnik in Niederweningen

Am 14. März 2017 hat die Schweizerische Wettbewerbskommission (WEKO) aufgrund einer Anzeige eine Durchsuchung der Räumlichkeiten von Bucher Landtechnik in Niederweningen, Schweiz, durchgeführt. Gegenstand der Untersuchung sind angebliche Wettbewerbsbeschränkungen beim Vertrieb von Ersatzteilen für Traktoren sowie Gebietsbeschränkungen beim Weiterverkauf seitens der Händler. Die Bucher Industries AG kooperiert mit der WEKO und ist bestrebt, vollumfänglich zur Aufklärung der Sachlage beizutragen. http://www.bucherindustries.com/de/node/39369

Medieninformation 02. Februar 2017

Umsatzentwicklung
beeinflusst durch Rückgang in der Landtechnik

Das Geschäftsjahr 2016 von Bucher Industries war geprägt von einer rückläufigen Entwicklung im Markt für Landtechnik. Der Umsatz ging um 4% und der Auftragseingang um 2% zurück. Der Konzern rechnet für das Berichtsjahr mit einer deutlichen Abnahme der Betriebs- und Konzerngewinnmarge. http://www.bucherindustries.com/de/node/35651